Am 23. Mai besuchten Verena Hettich und Thomas Park von Google die HMKW Berlin, um einen Einblick in die Marktforschung des Technologiekonzerns zu geben.

 

Prof. Dr. Ingo Knuth aus demFachbereich Wirtschaft moderierte den Gastvortrag, bei dem Studierende der HMKW Gelegenheit hatten, den Technologiekonzern näher kennen zu lernen. Verena Hettich, Research Manager bei Google Germany, und Thomas Park, EMEA Product Lead der Google Analytics 360 Suite, stellten das Unternehmen vor und erklärten, wie bei Google Marktforschung betrieben wird.

Die Gäste führten in die klassische Marktforschungsabteilung mit ihren unterschiedlichen Themenbereichen ein und stellten einige Beispielprojekte vor. Verena Hettich sprach über die unternehmenseigene Marktforschung bei Google, in der Reichweiten- und  Werbewirkungsforschung betrieben wird und Consumer Insights gesammelt werden.

Anschließend warf Thomas Park einen Blick in die Zukunft und beleuchtete das Thema “Big Data Analytics” näher. Ziel dabei ist, mithilfe von Google Produkten die Automatisierung der Marktforschung für Kunden zu ermöglichen, damit jeder Insights nutzen kann.

Bei einer offenen Fragerunde im Anschluss an den Vortrag hatten Studierende und Gäste die Gelegenheit, über Tätigkeitsfelder und Karrierechancen in der Marktforschungsbranche zu diskutieren.

Advertisements