Die Analyse und spielerische Neuinterpretation von Werbung stand für unsere Studierenden im Rahmen des ersten HMKW Hackathon auf dem Programm. Zunächst erhielten die Teilnehmer anhand von drei Key Notes einen theoretischen Einstieg in das Thema: Gastredner Julius Erdmann von der Universität Potsdam referierte über „Semiotische Guerilla“ und legte die Grundlagen für das Verständnis von Zeichen, Bedeutungen und deren kreativen Verwendung. Dem folgte ein Vortrag von Prof. Andine Müller (Fachbereich Grafikdesign und Visuelle Kommunikation) über „Visuelle Rhetorik“, in dem sie aus Designperspektive auf die Konstruktion und Dekonstruktion von Werbung einging. Abschließend referierte Prof. Dr. Lorenz Pöllmann (Fachbereich Medien- und Eventmanagement) über „Guerilla Kommunikation“ und verdeutlichte die Schnittmengen zu Hacking-Ausprägungen wie AdBusting, Brand Hacking und weiteren subversiven kulturellen Praxen wie Street Art.

Den Impulsvorträgen folgte die Praxisphase, in der über 20 Teams zu vorab definierten Themen Anzeigen decodierten und durch Formen kreativer Intervention neue Botschaften gestalteten. Die Ergebnisse wurden am Ende des Hackathons in der HMKW ausgestellt und bewertet. Gewinner des Hackathon und damit Preisträger des ersten HMKW HACK-AWARDS 2015 sind Esther-Marie Anton, Meret Gesierich und Thanh Daniela Nguyen. Den zweiten Platz machte das Team Stephanie Karl, Jonas Andersch und Thi Quyen Trang Dang.  Und den dritten Platz belegte das Team um Katharina Mahler, Felix Linke und Leonie Wodrich. Die Gewinner freuten sich über das Buch „100 beste Plakate“.

Initiator und Organisator des HWMK Hackathon Prof. Dr. Lorenz Pöllmann freute sich über den Erfolg des Events: „Wir haben sehr kreative und viele intelligente Ergebnisse erzielt und bei der konzentrierten Arbeit auch viel Spaß gehabt. Das Ergebnis spricht auf jeden Fall für eine Wiederholung! Ganz herzlich danke ich auch unseren Unterstützern: dem SPIEGEL, dem FOKUS, dem STERN und Nestlé LION.“

Weitere Impressionen zum Hackathon gibt es auf dem Tumblr-Blog unter: hmkwhackathon.tumblr.com

 

Advertisements