Mehr als zwei Drittel aller Onliner nutzen Bewegtbilder im Internet. Aufgrund hoher Reichweiten und innovativer Platzierungsmöglichkeiten entwickeln sich Werbemöglichkeiten im Bereich von Online-Video-Werbung zu interessanten Umfeldern für die Markenkommunikation. Insbesondere in den Content integrierte Werbeformate finden in diesem Zusammenhang eine besondere Beachtung, da sie das Problem der „Ad Avoidance“ umgehen und somit positiv zur Realisierung der Kommunikationsziele von Werbungtreibenden beitragen können.

Link: Wolter, L.-C./Schlüter, S./Knuth, I. (2012): Integrierte Online-Video-Werbung: Akzeptanz und Wirkung im Markenkommunikationsprozess, MedienWirtschaft – Zeitschrift für Medienmanagement und Medien-ökonomie, 3/2012, S. 36-47.

Advertisements